Wer sind wir?
Zum einen Matthias Michaelis, geboren 1979 im Erzgebirge und aufgewachsen im schönen Oberwiesenthal kam ich frühzeitig mit der Schmalspurdampfkleinbahn in Kontakt. Mich begeisterten die Dampfloks von Anfang an. Als wir mit der Familie 1987 nach Chemnitz umzogen, faszinierten mich später auch bald die hier vorhandenen Diesellokomotiven der BR 219, 232 usw. Mit 15 Jahren fing ich dann an, zu fotografieren und Tonaufnehmen anzufertigen. Mir wurde bewusst, ich möchte auch selbst diese großen Dieselgiganten führen und erlernte so nach einer Metallausbildung den Beruf des Lokführers, den ich nun seit 2005 mit großer Freude ausübe. So darf ich mit den BR 215 (225), 217, 218, 232, 233 und 628 in und um Mühldorf "herumkurven". Bald kam die Überlegung, wie wir den Sound der Diesellok und die Bilder auch anderen interessierten Eisenbahnfans näher bringen können. Dies geht natürlich am besten mit einer kleinen, feinen Seite, wo Fotoaufnahmen, Tonaufnahmen und Filmaufnahmen der Eisenbahnen verschiedener Länder zu sehen sind. Deshalb entwickelten wir diese Seite, die so wie es die Zeit zulässt, um weitere Aufnahmen erweitert wird.

Zum anderen Marco Kretschmer, geboren 1970 in Elbflorenz und aufgewachsen in der Oberlausitz begann mein Interesse an der Eisenbahn erst mit dem Einstieg ins Berufsleben 1986. Die ersten Jahre war ich im Güterverkehr als Rangierschaffner tätig, seit 1993 als Zugführer im Reisezugdienst.1994 wurde der Zub-Standort meines Heimatbahnhofs Bautzen dem Zub-Standort Görlitz angegliedert, wo ich bis 2001 blieb. Durch eine Arbeitsplatzbemessung - bedingt durch die Ablösung lokbespannter Züge durch VT's - mußte ich im Herbst 2001 meiner Heimat den Rücken kehren und siedelte nach Würzburg um, wo ich bis heute im Zugbegleitdienst bei Regio Unterfranken tätig bin. Einsätze als Zugführer in der "alten" Heimat gibt es nur noch sporadisch bei Sonderzügen mit den "Ostsächsischen Eisenbahnfreunden", in dessen Verein ich seit 1991 Mitglied bin.

Die Tonaufnahmen auf dieser Website sind alle vom Matthias, die Video's sowie Foto's vom Marco.

Warum diese Seite?
Nun, der Sound der Diesellok ist einfach faszinierend. Jede Lok hat ihren eigenen Klang. Und dies möchten wir hier dokumentieren. Uns faszinieren Diesel,-Dampfloks gleicher Maßen weshalb hier sowohl Aufnahmen von Diesel, als auch von Dampfloks zu finden sind/sein werden. Die Seite wird ständig erweitert und sowie es uns die Zeit zulässt, um weitere Inhalte zu ergänzen. Uns geht es insbesondere darum, den Ton in bester Qualität wiederzugeben, es soll "wie in natura" klingen, so dass man das Gefühl hat, neben der betreffenden Lokomotive zu stehen.

Was für eine Ausrüstung verwenden wir?
Den Microtrack M-Audio 24/96 und 2 Neumann - KondensatorMikrofone 184,

Eine Canon EOS 300D und eine Canon PowerShot, sowie ein Panasonic NV-GS320 Camcorder.

Was gibts hier zu hören bzw sehen?
Folgende Baureihen sind hier bis dato vertreten, bzw kommen noch dazu:

BR 204, 215, 217, 218, 225, 232, 233, 290 der DB AG
BR 644 und 664 der SZ
BR 742, 749, 751, 753 der CD
BR 2044, 2062.0 und 2062.1 der HZ
BR 2043, 2143 und 2050 der ÖBB
NOHAB versch. Bahngesellschaften
SNCB Reihe 55
Die Taigatrommel